Karfreitag in San Cristóbal

Ostern ist in Mexico eines der wichtigsten Feste. Osterhasen, gefärbte Eier und Süssigkeiten zu verstecken ist nicht üblich, sondern es werden die christlichen Inhalte zelebriert.

Viele Leute hatten heute einen kleinen Altar vor ihrem Haus aufgebaut und die Kirchgemeinden zogen durch die Straßen, voran die TrägerInnen der Heiligenfiguren und der Priester, sie hielten vor jedem Altar, wo der Priester eine kleine Andacht hielt und danach gemeinsam gebetet wurde.

BildBild

Dann ging es quer über den Markt in die Kirche, wo die Messe gehalten wurde.

BildBildBild

Die Abendmahlsgeschichte und die Kreuzigung Jesu wurden verlesen und zu meinem Erstaunen wurde danach die Jesusfigur am Kreuz befestigt.

Bild

Als ich nach der Messe auf die Straße trat begegnete ich einer von der Polizei eskortierten riesigen Menschenmasse, die Jesus auf dem Weg nach Golgatha folgte! Ich reihte mich ein in die Menge der Verräter und wir zogen durch die Straßen, alles war erschreckend echt und ich konnte mir gut vorstellen, wie es vor 2000 Jahren gewesen war… Schließlich erreichten wir den Kirchplatz im Barrio Mexicanos und Jesus wurde ans Kreuz geschlagen, es fehlte wirklich kein Detail, auch nicht der Essig, den sie ihm zu trinken gaben… Über Lautsprecher wurde die Geschichte verlesen während das Schauspiel seinen Lauf nahm.

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Ich muss sagen, dass diese Art der Bibelvermittlung sehr eindrucksvoll ist…

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Karfreitag in San Cristóbal

  1. Pingback: Costa Rica – Karfreitag in San José | Hebamme Christiane Ulrich in Chiapas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s