„Die Gringa“

Ich war völlig überzeugt, dass der Begriff „Gringo/Gringa“ nur auf US-Amerikaner angewendet wird. Zu meinem Leidwesen sind ständig alle Leute der Meinung, dass ich eine Gringa sei. Jedes mal begann ich zu erklären, dass ich aus Europa komme, was schon deshalb sinnlos ist, weil auf dem Lande die Vorstellung von der Geografie der Erde lediglich bis dahin reicht, wo man selbst schon einmal gewesen ist. Viele Alte und Frauen jeden Alters haben in ihrem Leben den Umkreis von 10-20 Kilometern rund um ihr Haus nie verlassen.
Abgesehen davon habe ich nun endlich nochmal nachgelesen: „Gringo“ bedeutet doch tatsächlich in Lateinamerika einfach ganz allgemein Ausländer! Jemand der eine andere Sprache (als Spanisch) spricht!!! Da kann man mal sehen wie besserwisserisch man unterwegs ist und mit voller Überzeugung die Leute eines Falschen belehrt!!!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s