Costa Rica – Karibikküste

Wir hatten beschlossen, zuerst auf die Karibische Seite zu fahren.

Der Karibische Einfluss ist nicht zu übersehen, hier wohnen viele dunkelhäutige Ticos (so nennen sich die Costa Ricaner) und Reggaeklänge begleiteten uns. Beim Essen bemerken wir es auch: man kocht mit Kokosmilch. Hmmmm, sehr lecker!

Es gibt in dieser Gegend auch Indigenas, jedoch zahlenmäßig viel weniger, sie haben ihre eigenen Sprachen bewahrt. Wir waren in einem indigenen Dorf, wo eine Familie Touristen auf ihrem Grundstück herumführt, die traditionellen Heil- und Nutz-Pflanzen erklärt und demonstriert, wie aus der Kakaofrucht Schokolade entsteht die man dann auch gleich kosten kann.

Außerdem konnten wir probieren mit einem Bogen zu schießen, mit dem Blasrohr einen (aufgemalten) Vogel zu treffen, aus einer Meeresschnecke einen Ton heraus zu blasen („das Telefon der Vorfahren“), wurden unterrichtet wie und aus welchen Palmfasern Seile hergestellt werden, konnten uns mit Pflanzenfarben die Lippen schminken und lernten den Hikory-Baum kennen, an denen die Kürbisse wachsen, die als Ess- und Trinkschalen verwendet werden. Was ich nicht wusste: diese Kürbisse sind Feuerfest!

Es gibt unendlich viele Strände und oft, ja meist, sind sie Menschen leer! Es gibt sie mit hellem und dunklem Sand, Stein- und Felsenstränden, mit und ohne vorgelagerte Korallenriffe, mit ruhiger See und starker Brandung. Einen Meter dahinter beginnt der Urwald! Wir haben Puma-Spuren am Strand entdeckt!

Was wir nicht wussten: während auf der Pazifikseite der Sommer endet, geht auf der Karibikseite der Winter (=Regenzeit) zu Ende. Es war also genügend nass. Das ist aber nicht schlimm, da es meist nur vorübergehend regnet und sehr warm ist. 

Im blog von Susanne könnt Ihr noch mehr lesen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Costa Rica – Karibikküste

  1. Pingback: Costa Rica – Uvita | Susanne Meitz in Mexiko

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s