Murales – Wandbilder in San Cristóbal de las Casas

In Mexikos Straßenbild sind die Farben eh viel knalliger und eigenwilliger als ich es aus anderen Ländern kenne. Zusätzlich finden sich an Häuserwänden und Mauern der Stadt unzählige Wandbilder und Sprüche unterschiedlichster Herkunft und mit den verschiedensten Intentionen. Werbung, Anzeigen und politische Statements von Seiten der Parteien sind die uninteressantesten.

Schöner und aussagekräftiger sind die Murales welche im Rahmen privater oder geschäftlicher Initiativen entstanden sind. Als ich neulich einen Freund im Barrio San Ramón besuchte entdeckte ich z.B. unzählige Wandbilder die von einem bekannten mexikanischen Farbengeschäft in Auftrag gegeben wurden. Erwähnenswert sind auch Sprüche, die von systemkritischen Gruppierungen mit Schablonen an die Wände gesprüht werden.

Im Folgenden seht Ihr eine kleine Fotosammlung.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Murales – Wandbilder in San Cristóbal de las Casas

  1. Susanne Meitz schreibt:

    Die sind ja wieder einmal toll. Erstaunlich, was sich alles verändert hat.

  2. Suse schreibt:

    Super schön… würde mir sofort eins ans Wohnhaus malen lassen 😎

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s