Monatsarchiv: Dezember 2019

Chinkultic – Pyramiden im Nebel

Kurz vor Weihnachten begab ich mich mit Leo auf Reisen. Über Mexiko war eine Kältewelle hereingebrochen. Wir fuhren ins anderthalb Stunden entfernte Städtchen Comitán, das auf nur 1600 Metern liegt. Wärmer fanden wir es trotzdem nicht. 50 Kilometer weiter befinden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Einkaufen auf dem Markt

Nicht an jeder Ecke einen Supermarkt zu haben empfinde ich wie ein Geschenk und ich hoffe, dass dieser Zustand in San Cristóbal noch möglichst lange erhalten bleibt. So wird das Einkaufen wieder zum Erlebnis, mehr noch; der Markt ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Tanzende Stiere zur Heiligen Nacht

Am Mittag des Heiligabend war das Auto repariert und startbereit. Das Abschleppen in die Werkstatt, die stundenlange erfolglose Suche nach dem Ersatzteil und schließlich die Reparatur der alten kaputten Lichtmaschine hat insgesamt 35,00 Euro gekostet. Wir kamen ohne weitere Probleme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Bald schon ist Weihnachten

Gestern, am 23.12. kam die Familie aus dem Dorf mit dem Auto, wir gingen auf den Markt um alles für das Weihnachtsessen einzukaufen – wir wollen grillen – und dann mit Vera, die ich kürzlich kennengelernt hatte nach Zitim zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Plötzlich Winter

Gestern noch hab ich im schönsten Sonnenschein kurzärmelig im Garten gesessen. Über Nacht ist der Winter mit Kälte und Nieselregen über San Cristóbal hereingebrochen! Ich musste einkaufen denn ich hatte nichts mehr zu essen im Haus. Die Straßen waren wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

"Ni Una Más!" – "Nicht Eine Einzige Mehr!"

„Ni Una Más!“ ist eine lateinamerikanische feministische Protestbewegung die Gewalt gegen Frauen und insbesondere als deren Extrem den Feminizid anprangert. („Nicht eine (Tote) mehr!“) Dieses Thema habe ich schon mehrmals erwähnt. Aus: https://www.freitag.de/autoren/richard-roske/feminizid201d-wir-wollen-uns-lebend zitiere ich zur Erklärung: „Feminizid ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Töpferinnen aus Amatenango

All die kleinen und großen schönen Tontiere, Blumentöpfe und diversen anderen farbenfreudigen Töpferstücke die auf Straßen, Märkten und in Geschäften in San Cristóbal verkauft werden, sind von den Frauen aus Amatenango del Valle hergestellt, einem Dorf etwa 40 km entfernt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen