Guatemala/Antigua – Huipiles – die farbenfrohen Blusen der Frauen

Genau vor 2 Jahren war ich das letzte Mal in Guatemala. Das kleine zentralamerikanische Land bezaubert durch seine freundlichen Menschen und spektakuläre Berglandschaft, durch die in halsbrecherischer Geschwindigkeit „Chickenbusse“ über Serpentinen rasen.

Die Frauen sind farbenprächtig gekleidet und tragen viel mehr Tracht als in Mexiko. Vor allem kreieren sie immer neue Stile.
In Antigua fanden wir eine große Halle mit u.a. second hand Huipiles auf einem großen Wühltisch. Huipiles sind die gewebten und bestickten Trachtenblusen der Frauen. Ich bin total vernarrt in Huipiles und Máximo in die Stoffe. Da gab es kein Halten mehr…

Mit vier Blusen und einem großen Stoff in einem neuen Beutel gingen wir wieder raus!!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s